Außerordentliche Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der ‚efa‘,

nach gültiger Satzung des ‚efa-Förderverein des AGH e.V.‘ vom 21.03.2014 gemäß §8, Abs.2, wird hiermit (heute am Samstag, den 13. April 2019) aus besonderem Vereinsinteresse eine außerordentliche Mitgliederversammlung für 

Sonntag, den 28. April 2019, um 19:00 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus Kuppingen

einberufen. 

Ev. Gemeindehaus Kuppingen (Verlinkung mit einem Kartenausschnitt) 

Knappengasse 17 

71083 Herrenberg- Kuppingen

Grund – folgende Vorstände haben sich entschieden ihre Ämter niederzulegen:

Frau Susanne Bau – Kassiererin

Herr Harald Schmitz – Öffentlichkeitsarbeit

Herr Andreas Winkler – 1. Vorsitzender.

Um die Handlungs- und Geschäftsfähigkeit des Vereines bis zur außerordentlichen Mitgliederversammlung sicherzustellen, werden die Vorstände mit Wirkung zum Ablauf des 28.04.2019 die Ämter niederlegen.

Frau Judith Bentele – Verantwortliche für die Koordination des Ehemaligen-Netzwerkes – hatte ihre Niederlegung des Vorstandsposten bereits mit Schreiben vom 05.04.2019 dem Vorstand mitgeteilt (Rücktritt wurde per Mail vom 10.April 2019 bekanntgegeben).

Stand heute verbleiben im Amt:

Frau Nicola Reitzenstein – 2. Vorsitzende und Koordination des Ehemaligen-Netzwerkes (kommissarisch)

Frau Katrin Vogtmann – Schriftführung und Mitgliederverwaltung.

Wir möchten gerne darauf hinweisen, dass für alle Mitglieder die Möglichkeit besteht, sich durch eine Mitarbeit im Vorstand zu engagieren. Es wäre schön und sehr wünschenswert, wenn sich zur Besetzung der freien Vorstandsposten Mitglieder fänden. Bitte bewerben Sie sich um eines der Ämter. Der Förderverein sollte auch weiterhin mit einem vollständigen Vorstand in der Lage sein, seine satzungsgemäßen Zwecke (siehe Satzung §2 ff) zu erfüllen.

Die vorläufige Agenda für die außerordentliche Mitgliederversammlung wie folgt:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung sowie der Beschlussfähigkeit

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Berichte der der ausscheidenden Vorstände

5. Aussprache

5. Entlastung der ausscheidenden Vorstände

7. Bestimmung des Wahlleiters / der Wahlleiterin

8. Neuwahl der offenen Vorstandspositionen

a.) 1. Vorsitzender/Vorsitzende

b.) Kassierer/Kassiererin

c.) Öffentlichkeitsarbeit/Presse

d.) Koordinator/Koordinatorin des Ehemaligen-Netzwerkes

Anträge sind rechtzeitig und gemäß Satzung §8, Abs.1, Satz 3 bitte dem 1. Vorsitzenden schriftlich anzuzeigen.

Mit den besten Grüßen

Gezeichnet

Susanne Bau, Andreas Winkler, Harald Schmitz

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.